Freitag der 13. Filmreihe
5.4


Handlung
Umstrittener, sehr erfolgreicher und inzwischen zum Klassiker des Teen-Slasher-Genres avancierter Horrorthriller. Bis heute fand "Friday the 13th" zwölf Fortsetzungen.
Filme der Sammlung
Freitag der 13.
play_circle_outline

Freitag der 13. (1980)

Sie wurden gewarnt. Sie sind verflucht. Die werden alle sterben.


Handlung
Nachdem in den 1950er Jahren im Ferienlager Camp Crystal Lake ein grausamer Doppelmord geschah, wurde die Anlage geschlossen. Zwanzig Jahre später möchte Steve Christy das Camp wieder in Betrieb nehmen. Deswegen hat er entgegen der Warnungen der Einheimischen eine Gruppe von Jugendlichen über die Sommersaison eingeladen, das Ferienlager zusammen mit ihm herzurichten. Tatsächlich trügt die malerische Idylle am See: Die junge Annie macht bereits vor ihrer Ankunft Bekanntschaft mit einem unbekannten Mörder. Und auch auf die anderen Teens hat es der Killer abgesehen. Alice Hardy ihrem Freund Bill, Brenda , Marcie und Jack Burrell steht eine Nacht des Schreckens bevor.
Freitag der 13. - Jason kehrt zurück
play_circle_outline

Freitag der 13. - Jason kehrt zurück (1981)

Das Leichenzählen geht weiter


Handlung
Nach dem Mord an der verrückten Mrs. Voorhees, die den Tod ihres Sohnes Jason rächte, kann Alice wieder ruhig schlafen. Aber da gibt es noch ein kleines Problem: Jason ist gar nicht im Crystal Lake ertrunken, sondern lebt die ganze Zeit in den Wäldern in der Umgebung. Und er hat beobachtet, wie Alice seine Mutter tötete. Seine Rache nimmt ihren blutigen Lauf.
Und wieder ist Freitag der 13.
play_circle_outline

Handlung
Ginny Field konnte Jason Voorhees überrumpeln und töten. Crystal Lake scheint also wieder sicher. So wie das Ehepaar Harold und seine Frau Edna , das in der Nähe des Sees lebt. Doch Jason ist noch lange nicht tot und ermordet das Ehepaar auf brutale Weise. Ebenso ahnungslos sind die Jugendlichen Christina Higgins, Andy, Vera , Debbie und Shelly, die am Crystal Lake ein Wochenende verbringen möchten. Mit dabei sind die Hippies Chuck und Chili. Dort angekommen treffen sie auf Chris' Freund Rick Es dauert nicht lange, bis Jason der Urlaubstruppe auflauert und einen nach dem anderen auf brutale Art und Weise ins Nirvana schickt.
Freitag der 13. - Das letzte Kapitel
play_circle_outline

Handlung
Kurz nach dem Geschehnissen in Und wieder ist Freitag der 13. hat die Polizei Jason Voorhees für tot erklärt und in einem Leichenschauhaus untergebracht. Kurz darauf – wie sollte es auch anders sein – sind plötzlich zwei Mitarbeiter des Krankenhauses tot und Jasons Leiche verschwunden. Unterdessen hat sich eine Gruppe von Teenagern in einem Ferienhaus am Crystal Lake niedergelassen und feiert ausgelassen eine Party. Nebenan macht der 12-jährige Tommy zusammen mit seiner Schwester Trish und seiner Mutter Urlaub.
Freitag der 13. - Ein neuer Anfang
play_circle_outline

Handlung
Dem mittlerweile 18-jährige Tommy war es gelungen, Jason Voorhees für immer ins Jenseits zu befördern. Die traumatischen Erlebnisse konnte er jedoch nicht verarbeiten, weshalb der Beitritt bei einer Therapiegruppe für Jugendliche in einem abgelegenen Haus für Linderung sorgen soll. Erneut holt der Schrecken Tommy ein, denn wieder beginnt eine Mordserie. Und es hat den Anschein, als steckte Jason hinter dem Blutbad, bis sich herausstellt, dass ein Vater aus Rache an dem Mord an seinem Sohn zum Psychopathen wurde.
Freitag der 13. Teil VI - Jason lebt
play_circle_outline

Handlung
Nach einer Mordserie, die ein Irrer Jason Voorhees in die Schuhe geschoben hat, will der Jugendliche Tommy Jarvis sicher gehen, dass Jason wirklich das Zeitliche gesegnet hat. Mit einem Freund gräbt er Jasons Grab aus. Der Leichnam wird von einem Blitz getroffen. Der zu neuem Leben erweckte Jason tötet zunächst Tommys Kumpel und setzt dann sein Morden fort. Tommy flieht in das Büro des Sheriffs, wo ihm niemand glaubt und er eingesperrt wird. Dabei ist er der Einzige, der Jason stoppen kann.
Freitag der 13. Teil VII - Jason im Blutrausch
play_circle_outline

Handlung
Seit der psychopathische Killer Jason tot an einen Felsen im Crystal-See gekettet wurde, gibt es keine Morde mehr im nahegelegenen Sommercamp. Das ändert sich, als die junge Tina Shepard eintrifft. Das Mädchen ist telekinetisch begabt und kann außerdem in die Zukunft sehen. Ihr Psychiater mißbraucht ihre Fähigkeiten, um seine Karriere zu fördern. Ein Experiment erweckt Teenager-Schlächter Jason zu neuem Leben. Nach mehreren brutalen Morden, die Tina vorhersieht, ohne sie verhindern zu können, besiegt sie den Untoten.
Freitag der 13. Teil VIII – Todesfalle Manhattan
play_circle_outline

Handlung
Die Abschlußklasse der Crystal Lake High School unternimmt mit einigen Lehrern eine Schiffahrt nach Manhattan, nicht wissend, daß der untote Massenmörder Jason sich wieder erhoben hat und mit an Bord ist, auf der Jagd nach Rennie, einem jungen Mädchen, das er noch aus seinen Kindertagen (zu Lebzeiten) kennt. Einige der Passagiere werden von Jason umgebracht, bis er nach New York gelangt und dort in den Straßen, in der U-Bahn und in der Kanalisation seine Opfer findet. Rennie kann, als sie mit dem maskentragenden Killer schließlich konfrontiert wird, erst fliehen und ihn dann - bis auf weiteres - besiegen.
Jason Goes to Hell - Die Endabrechnung
play_circle_outline

Handlung
Das FBI nimmt sich des wiederkehrenden Serienmörders Jason Voorhees an. Ihr Plan: Er soll in 1000 Teile zersprengt werden. Gesagt, getan, doch irgendetwas scheint nicht ganz funktioniert zu haben, wie Kopfgeldjäger Creighton Duke bemerkt. Sein Verdacht bestätigt sich, als man bei der Obduktion von Jasons Überreste nur noch tote Ärzte aufgefunden werden. Creighton geht davon aus, dass sich Jason nun in andere hineinversetzen kann, indem er als Wurm in die Körper seiner Opfer eindringt. Seinen eigenen Körper kann er jedoch nur wieder bekommen, wenn er einen Verwandten findet. Ebenso kann nur ein Verwandter Jason endgültig den Garaus machen. Die einzig lebende Verwandte ist Jessica Kimble die Tochter von Jasons Schwester. Doch bis sie ihn findet, wird Jason eine blutige Spur hinterlassen.
Jason X
play_circle_outline

Jason X (2001)

Das Böse erhält ein Upgrade


Handlung
Irgendwo in der unterirdischen "Crystal Lake Research Facility", irgendwann zu Beginn des 21. Jahrhunderts: Trotz der Bedenken Rowans, einer jungen Projektleiterin, soll Forschungsobjekt "Jason Voorhees" von einem kleinen Militärtrupp in ein anderes Labor verlegt werden. Jason befreit sich aus seinen Ketten, macht mit den erfahrenen Soldaten kurzen Prozeß und wird anschließend von Rowan in eine Cryo-Kammer gelockt. Dort gelingt es ihr zwar das Monster einzufrieren, sie selber entkommt dem lähmenden Eis allerdings genauso wenig.Im Jahr 2455 landet ein Forschungsschiff auf der inzwischen zerstörten Erde, sichert die beiden Funde und macht sich wieder auf den Weg nach "Erde 2", wo die Menschheit eine neue Heimat fand. Rowan kann reanimiert werden, was bei Jason natürlich selbstredend automatisch geschieht. Einmal wach, begibt sich der Killer auf eine blutige Jagd auf die an Bord befindlichen Teenager.
Freddy vs. Jason
play_circle_outline

Freddy vs. Jason (2003)

Sogar ein Killer hat etwas wovor er sich fürchtet.


Handlung
Fast zehn Jahre sind ins Land gezogen, seit Freddy Krueger (Robert Englund) auf seinem bis dato letzten Rachefeldzug war. Jetzt schmort er in der Hölle. In Springwood hat man seinen Amoklauf systematisch verdrängt - niemand will sich an Freddy erinnern. Potenzielle Opfer werden unter Drogen gesetzt, damit sie nicht träumen, und schon ist der Meister des Albtraums machtlos. Heute hat keiner mehr Angst vor Freddy - was dem egomanischen Psychopathen wahrlich Höllenqualen bereitet, denn er hält sich selbst für eine Legende. Doch dann erweckt er jenen wahnsinnigen Jason Voorhees (Ken Kirzinger) zu neuem Leben, der genau wie er selbst als Killer Kultstatus genießt. Freddy benutzt Jason, um die Elm Street erneut in Angst und Schrecken zu versetzen und dem Fegefeuer zu entkommen...
Freitag der 13.
play_circle_outline

Handlung
Am Crystal Lake, da lässt es sich gut feiern, baden und poppen. Das denken sich Whitney, Mike Wade, Richie und Amanda, die ein paar Tage in der Natur verbringen wollen. Serienkiller Jason Vorhees aber hat etwas gegen das unbeschwerte jugendliche Treiben und stattet den jungen Leuten einen Besuch ab - die Machete im Gepäck. Sechs Monate später macht sich Whitneys Bruder Clay verzweifelt auf die Suche nach seiner Schwester. Von der gesamten Gruppe findet sich keine Spur und die Polizei ist auch keine Hilfe. Clay trifft kurz nach seiner Ankunft eine weitere unvorsichtige Reisegruppe.
Schließen