Mein Partner mit der kalten Schnauze Filmreihe
5.5


Handlung
US-Actionkomödie mit James Belushi. Er spielt den schwierigen Cop Dooley, der mit keinem seiner Partner zurecht kommt. Statt einem Menschen wird ihm der launige Polizeihund Jerry Lee zugeteilt, um in einem Drogenfall zu ermitteln. Nach holprigem Start werden die beiden zu echten Partnern.
Filme der Sammlung
Mein Partner mit der kalten Schnauze
play_circle_outline

Mein Partner mit der kalten Schnauze (1989)

Sie sind die zwei cleversten Cops der Stadt


Handlung
Chaos-Cop Thomas Dooley vom Rauschgiftdezernat braucht Hilfe. Er steckt mitten in einem 50-Millionen-Dollar-Fall, in dem zu allem Überfluß auch noch die Größen der Stadt verwickelt sind. Mit seinen etwas außergewöhnlichen Arbeitsmethoden hat er sich im Revier allerdings derart in Verruf gebracht, daß kein Kollege bereit ist mit dem "Irren" zusammenzuarbeiten. Aber kein Problem für Dooley: wenn die Menschen nicht wollen, müssen halt die Tiere ran. So kommt Dooley auf den Hund und gerät ausgerechnet an Jerry Lee, den verrücktesten Hund der Polizeistaffel, der seinem neuen Herren in nichts nachsteht. Jerry Lee ist ein Dickkopf sondergleichen, aber er hat die beste Drogennase weit und breit. Dooley verordnet dem etwas streng duftenden Jerry Lee zuerst eine Cabrio-Fahrt durch die Autowaschanlage, dann geht's auf Verbrecherjagd - und das neue Team stellt die Stadt gehörig auf den Kopf...
Schließen