My Girl Filmreihe
6.3


Handlung
My Girl - Meine erste Liebe (My Girl) ist eine US-amerikanische Tragikomödie von Howard Zieff aus dem Jahr 1991. Im Jahr 1993 folgte die Fortsetzung My Girl 2 - Meine große Liebe.
Filme der Sammlung
My Girl - Meine erste Liebe
play_circle_outline

Handlung
Seit die Mutter der kleinen Vada gestorben ist, lebt sie bei ihrem Vater Harry Sultenfuss, einem Bestattungsunternehmer. Die meiste Zeit verbringt sie mit ihrem besten Freund Thomas J., der gegen so ziemlich alles allergisch ist. Als sich Vadas Vater in seine Angestellte Shelly verliebt, rastet das Mädchen beinahe aus und unternimmt fast alles, um das Liebespärchen wieder zu trennen…
My Girl 2 - Meine grosse Liebe
play_circle_outline

Handlung
Die Ferien stehen vor der Tür und Vada bekommt eine Hausaufgabe mit – sie soll einen Aufsatz über einen Menschen schreiben, den sie vereehrt aber niemals gesehen hat. Sie wählt ihre Mutter als Thema aus und verbringt ihre Ferien bei Onkel Phil in L.A., mit dem sie ihre Recherchen startet. Phils Sohn Nick ist zunächst wenig begeistert von der Landgöre, doch dann wird er auch in die Suche hineingesogen…
Schließen