Species Filmreihe
4.7


Handlung
Filme der Sammlung
Species
play_circle_outline

Handlung
Wissenschaftler des SETI-Instituts, einer amerikanischen Einrichtung zur Erforschung von Signalen aus dem Weltraum, empfangen eine Art DNA-Bauanleitung. Sie sollten es eigentlich besser wissen, aber im Sinne der Wissenschaft probieren sie die Instruktionen natürlich aus. Zuerst entwickelt sich nur ein unscheinbares kleines Mädchen, doch schon bald wird klar, daß das Kind übermenschliche Kräfte hat. Doch alle Erkenntnis und Reue kommen zu spät, denn das Wesen kann fliehen, und es wird ein Team von “Spezialisten” angeheuert, die es unschädlich machen soll.
Species II
play_circle_outline

Species II (1998)

Das erotischste Alien des Universums kehrt zurück


Handlung
Während eines bemannten Raumfluges zum Mars wird ein Astronaut mit Alien-DNA infiziert. Zurück auf der Erde kann er entkommen und verschwindet mit dem Ziel, seine Spezies zu verbreiten. Einige Leute des Teams, das im ersten Teil die Schleimbraut erschaffen hat, wiederholen das damalige Experiment, und schicken die neue Sil los, um ihr männliches Gegenstück zu jagen.
Species IV - Das Erwachen
play_circle_outline

Species IV - Das Erwachen (2007)

Unwiderstehliche Schönheit. Unaufhaltsamer Instinkt.


Handlung
Als die junge College Professorin Miranda Hollander nach einem mysteriösen Blackout inmitten eines grausamen Schauplatzes einer blutigen Metzelei aufwacht, wendet sie sich an ihren Onkel Tom, um Antworten zu finden. Als er ihr die schockierende Wahrheit erzählt, dass sie in einem Labor entstanden ist, und bei ihr eine fremdartige DNS eingesetzt wurde, fliehen sie nach Mexiko, um den Wissenschaftler ausfindig zu machen, der sie erschaffen hat. Doch schon bald befinden sie sich inmitten einer Schlacht mit einer unaufhaltsamen Horde von tobenden Hybriden… und die Zeit läuft gegen sie, denn Miranda ergibt sich zwangsläufig dem Killerinstinkt, welcher in ihr schlummert.
Schließen