Universal Soldier Filmreihe
5.1


Handlung
Universal Soldier ist ein Science-Fiction-Film von Roland Emmerich aus dem Jahr 1992.m Jahr 1998 wurden zwei für das US-Kabelfernsehen produzierte Fortsetzungen veröffentlicht: Universal Soldier 2 - Brüder unter Waffen und Universal Soldier 3 - Blutiges Geschäft. 1999 erschien die Kino-Fortsetzung Universal Soldier - Die Rückkehr, wieder mit Jean-Claude Van Damme in der Hauptrolle. Im Jahr 2008 wurde durch Van Damme die Fortsetzung der Reihe bestätigt. Der Film ist unter dem Namen Universal Soldier: Regeneration 2009 erschienen, die Regie übernahm John Hyams. 2012 entstand mit Universal Soldier: Day of Reckoning ein weiterer Film der Reihe. Auch dieser Film wurde von Hyams inszeniert. Der 2007 vom Produktionsstudio The Asylum in Auftrag gegebene Film Universal Soldiers - Cyborg Islands hat nichts mit der eigentlichen Filmreihe zu tun und ist als Mockbuster zu bewerten. Die Regie übernahm Griff Furst.
Filme der Sammlung
Universal Soldier
play_circle_outline

Handlung
Im Mittelpunkt des Film stehen zwei Soldaten, Luc Deveraux und Andrew Scott, welche sich gegenseitig während des Vietnamkrieges erschießen, nachdem Scott Amok gelaufen war. 23 Jahre später werden beide im Rahmen des streng geheimen Universal-Soldier-Programms wieder zum Leben erweckt; ihre Körper wurden nach ihrem Tod auf Eis gelegt und nun gentechnisch regeneriert. Eigentlich ohne eigenen Willen, beginnt Deveraux sich an seine Vergangenheit zu erinnern und versucht nun, seinem Dasein als Killermaschine innerhalb des Universal-Soldier-Programms zu entfliehen. Mit Hilfe der Reporterin Veronica Roberts kann er entkommen, wird jedoch von den anderen Soldaten seiner Einheit verfolgt. Schließlich kommt es zum Showdown zwischen Deveraux und Scott, da letzterer sich schließlich auch an die Vergangenheit erinnern kann und eine Rechnung zu begleichen hat.
Universal Soldier - Die Rückkehr
play_circle_outline

Handlung
Luc Deveraux hat seine Erlebnisse als Universal Soldier überstanden und arbeitet für die US-Regierung an einer Verbesserung und Wiederaufnahme des Universal-Soldier-Programms. Als der Supercomputer S.E.T.H. durchdreht und die Kontrolle über die Killermaschinen übernimmt, ist Luc der einzige, der sie stoppen kann.
Universal Soldier: Regeneration
play_circle_outline

Handlung
In Tschernobyl, dem ehemaligen Atomkraftwerk, verschanzt sich ein Mitglied der russischen Armee, welcher die Kinder des russischen Präsidenten entführt hat. Um der Bedrohung Herr zu werden, aktiviert die russische Regierung den Unisol Luc Deveroux, der sich daran machen soll, die Gefahr zu bannen und den für die Entführer kämpfenden Unisol Pit Bull auszuschalten. Als dies gelingt, wähnt man sich schon in Siegerstimmung, jedoch haben die Geiselnehmer noch einen Trumpf im Ärmel: Deverouxs ehemaligen Kameraden Andrew Scott, welcher sich nicht so leicht überrumpeln lassen wird wie Pit Bull …
Universal Soldier: Day of Reckoning
play_circle_outline

Handlung
Hilflos muss John mit ansehen, wie Luc Deveraux seine Frau und seine Tochter kaltblütig ermordet. John schwört Rache und macht Jagd auf den vermeintlichen Killer. Doch dabei stößt er auf ein mysteriöses Programm, das sich Universal Soldier nennt. Er ahnt nicht, dass er auf eine falsche Fährte gelockt wird. Der Abtrünnige Andrew Scott hat den größenwahnsinnigen Plan, die Universal Soldiers zu befreien und mit ihnen die Weltmacht zu übernehmen...
Schließen