Episode 1 - Server 1

Animal Kingdom (2016)

Staffel 1
IMDb open_in_new TMDb open_in_new

Handlung
Im Zentrum der Serie „Animal Kingdom“ steht der 17-jährige Joshua (Finn Cole), der zu seinen Verwandten nach Südkalifornien zieht, nachdem seine Mutter an einer Heroin-Überdosis verstorben ist. Die neue Familie entpuppt sich aber nicht einfach nur als Großmutter und jeder Menge Onkel, die man höchstens mal an Weihnachten besucht. Die Matriarchin Janine „Smurf“ Cody (Ellen Barkin) und ihre rechte Hand Barry „Baz“ Brown (Scott Speedman) führen ein Imperium voller Gewalt, Drogen und auch sonst allem Illegalen, was ihnen ihren ausschweifenden Lebensstil finanziert. Die drei Söhne, Andrew „Pope“ (Shawn Hatosy), der älteste und gefährlichste, Craig (Ben Robson), der mittlere und das Küken und Problemkind der Familie Deran (Jake Weary), dienen dem Familienoberhaupt als Handlanger.
Episoden
Eine neue Familie
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Eine neue Familie

Folge 1

Über die Grenze
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Über die Grenze

Folge 2

Ein einfacher Bruch
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Ein einfacher Bruch

Folge 3

Überdosis
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Überdosis

Folge 4

Sündenbock
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Sündenbock

Folge 5

Abserviert
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Abserviert

Folge 6

Animals
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Animals

Folge 7

Man In
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Man In

Folge 8

Der große Coup
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Der große Coup

Folge 9

Abrechnung
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Abrechnung

Folge 10

fa-arrow-left Vorherige Folge Nächste Folge fa-arrow-right
fa-cc
disable_popup
Untertitel verfügbar Sollten bei dem Film/der Episode die Untertitel nicht bereits im Player eingebunden sein, hast du die Möglichkeit, diese per Link selbst einzufügen.
Kopiere hierfür den unten stehenden Link und füge ihn als URL ein.
Eine Anleitung für die einzelnen Hoster findest du hier
Schließen
{{ snackbarText }} Schließen
Schließen