Episode 1 - Server 1

Schwarzesmarken (2016)

Staffel 1
IMDb open_in_new TMDb open_in_new

Handlung
Schwarzesmarken ist ein Spin-Off zu Muv-Luv Alternative: Total Eclipse, jedoch ereignen sich die Geschehnisse hier schon 1983. Die ostdeutsche 666. TSF-Armeestaffel Schwarzesmarken ist eine Sondereinheit, die mit Angriffen auf die BETA-Streitkräfte, unter Nutzung unüblicher Taktiken beauftragt ist. Sie kämpfen fast ausschließlich mit mehreren MiG-21 und einer MiG-21PF, die vom Staffelkapitän Irisdina Bernhard gesteuert wird. Dazu nehmen sie meistens Lux und Magnus Lux ins Visier, um den BETAs den Zugriff auf Feuerkraft zu verweigern. Ihre Befehle werden mit höchster Priorität behandelt. Teilweise geht dies sogar so weit, dass Schwarzesmarken alle Notrufe ignoriert, wenn diese von ihrer Mission abweichen, selbst wenn es kaum etwas ausmachen würde und nur für einen kurzen Moment wäre.
Episoden
Episode 01
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Episode 01

Folge 1

Folge 2
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 2

Folge 2

Folge 3
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 3

Folge 3

Folge 4
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 4

Folge 4

Folge 5
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 5

Folge 5

Folge 6
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 6

Folge 6

Folge 7
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 7

Folge 7

Folge 8
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 8

Folge 8

Folge 9
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 9

Folge 9

Folge 10
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 10

Folge 10

Folge 11
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 11

Folge 11

Folge 12
Gesehen
play_circle_outline
more_horiz NXLoad 1080p

Folge 12

Folge 12

fa-arrow-left Vorherige Folge Nächste Folge fa-arrow-right
fa-cc
disable_popup
Untertitel verfügbar Sollten bei dem Film/der Episode die Untertitel nicht bereits im Player eingebunden sein, hast du die Möglichkeit, diese per Link selbst einzufügen.
Kopiere hierfür den unten stehenden Link und füge ihn als URL ein.
Eine Anleitung für die einzelnen Hoster findest du hier
Schließen
{{ snackbarText }} Schließen
Schließen